[PDF] Der Holocaust Im Comic Art Spiegelmans Maus Im Geschichtsunterricht

Der Holocaust im Comic  Art Spiegelmans  Maus  im Geschichtsunterricht PDF
Author: Johannes Kolb
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842894767
Size: 29.83 MB
Format: PDF
Category : Education
Languages : de
Pages : 84
View: 6625

Get Book


Der Holocaust Im Comic Art Spiegelmans Maus Im Geschichtsunterricht

by Johannes Kolb, release date 2013-04, Der Holocaust Im Comic Art Spiegelmans Maus Im Geschichtsunterricht Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Holocaust Im Comic Art Spiegelmans Maus Im Geschichtsunterricht books, In den letzten zehn Jahren erreichte der Comic als Medium zum Einsatz im Geschichtsunterricht eine verst„rkte Relevanz in der Geschichtsdidaktik. Diese Entwicklung ist vor allem der Aufwertung dieser Literaturform und dem Erscheinen unterschiedlicher geschichtsrelevanter Comics geschuldet. Der Holocaust als historisches Ereignis ist ein komplexer Themenbereich, der bis heute fr Kontroversen darber sorgt, ob und wie er dargestellt werden darf. Art Spiegelmans Comic ?Maus?, der inzwischen zum Kanon der Holocaust-Literatur z„hlt, erscheint dabei geradezu paradox, da versucht wird, ein solch ernsthaftes Thema in einer Tierfabel zu erz„hlen. Das vorliegende Buch besch„ftigt sich mit der Frage, ob Art Spiegelmans ?Maus? ein geeignetes Medium darstellt, um den Holocaust im Geschichtsunterricht zu vermitteln. Zum Begriff Holocaust Education werden neben der Rezeption, Kontroversen um Tabus der Thematik sowie empirische Befunde aus dem Geschichtsunterricht aufgezeigt. Im zweiten Schritt folgt eine Darstellung zur Geschichte, zu den Formen und dem didaktischen Einsatz von Comics. Daran anschlieáend wird nach einer Kurzbeschreibung von ?Maus?, dessen Nutzbarkeit im Unterricht dargelegt.




[PDF] Art Spiegelmans Maus Der Holocaust In Der Welt Des Comics

Art Spiegelmans    Maus     Der Holocaust in der Welt des Comics PDF
Author: Sarah Ruhnau
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656505594
Size: 38.49 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Collections
Languages : de
Pages : 189
View: 1486

Get Book


Art Spiegelmans Maus Der Holocaust In Der Welt Des Comics

by Sarah Ruhnau, release date 2013-09-27, Art Spiegelmans Maus Der Holocaust In Der Welt Des Comics Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Art Spiegelmans Maus Der Holocaust In Der Welt Des Comics books, Zeitzeugenberichte, Lyrik, Romane – es gibt viele Werke, die sich mit den katastrophalen Ereignissen rund um den Holocaust auseinandersetzen. Doch der Holocaust im Comic? Diesen ungewöhnlichen Zugang wählte Art Spiegelman, dessen Graphic Novel „Maus“ rund um die Erinnerungen seines jüdischen Vaters der Comicwelt ihren allerersten Pulitzer-Preis einbrachte. Dieses Buch blickt hinter die Entstehungskulissen des hochgelobten Werks und erläutert seine ungewöhnliche Darstellungsweise von Geschichte. Daneben wird am Beispiel „Maus“ gezeigt, wie man das Medium des Comics im Geschichtsunterricht integrieren kann. Aus dem Inhalt: Comic-Analyse und Hintergründe; Funktionen des Komischen in „Maus“; Die Tiermetaphern – „Maus“ als Fabel; Comics und ihr Einsatz im Geschichtsunterricht




[PDF] Der Holocaust Bei Spiegelman Croci Kubert Und Heuvel Eine Untersuchung Zum Historischen Lernen Durch Comics

Der Holocaust bei Spiegelman  Croci  Kubert und Heuvel  Eine Untersuchung zum historischen Lernen durch Comics PDF
Author: Silke Telaar
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842872801
Size: 12.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 108
View: 4536

Get Book


Der Holocaust Bei Spiegelman Croci Kubert Und Heuvel Eine Untersuchung Zum Historischen Lernen Durch Comics

by Silke Telaar, release date 2012-03, Der Holocaust Bei Spiegelman Croci Kubert Und Heuvel Eine Untersuchung Zum Historischen Lernen Durch Comics Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Holocaust Bei Spiegelman Croci Kubert Und Heuvel Eine Untersuchung Zum Historischen Lernen Durch Comics books, Historisches Lernen durch Sprechblasen? Der Holocaust im Comic? Auf den ersten Blick eine seltsam anmutende Kombination. Kann der Comic ein geeignetes Medium sein, um Kindern und Jugendlichen eine so ernsthafte Thematik wie den Holocaust n„her zu bringen und historisches Lernen zu f”rdern? In diesem Buch untersucht die Autorin vier Comics, deren Gegenstand der Holocaust ist: Art Spiegelmans "Maus", Pascal Crocis "Ausschwitz", Joe Kuberts "Yossel" und Eric Heuvels "Die Suche". Anhand eines aufgestellten Kriterienrasters zur Betrachtung von Geschichtscomics wird analysiert, welches Potential diese Comics fr historisches Lernen bieten, und wie der Einsatz im Geschichtsunterricht die im Kernlehrplan geforderten Kompetenzen von historischem Lernen bercksichtigen und f”rdern.




[PDF] Art Spiegelmans Maus Der Holocaust In Der Welt Des Comics

Art Spiegelmans Maus  der Holocaust in der Welt des Comics PDF
Author: Sarah Ruhnau
Publisher:
ISBN: 9783956870880
Size: 28.10 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 192
View: 1387

Get Book


Art Spiegelmans Maus Der Holocaust In Der Welt Des Comics

by Sarah Ruhnau, release date 2013, Art Spiegelmans Maus Der Holocaust In Der Welt Des Comics Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Art Spiegelmans Maus Der Holocaust In Der Welt Des Comics books, Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Zeitzeugenberichte, Lyrik, Romane - es gibt viele Werke, die sich mit den katastrophalen Ereignissen rund um den Holocaust auseinandersetzen. Doch der Holocaust im Comic? Diesen ungewohnlichen Zugang wahlte Art Spiegelman, dessen Graphic Novel Maus" rund um die Erinnerungen seines judischen Vaters der Comicwelt ihren allerersten Pulitzer-Preis einbrachte. Dieses Buch blickt hinter die Entstehungskulissen des hochgelobten Werks und erlautert seine ungewohnliche Darstellungsweise von Geschichte. Daneben wird am Beispiel Maus" gezeigt, wie man das Medium des Comics im Geschichtsunterricht integrieren kann. Aus dem Inhalt: Comic-Analyse und Hintergrunde; Funktionen des Komischen in Maus"; Die Tiermetaphern - Maus" als Fabel; Comics und ihr Einsatz im Geschichtsunterricht




[PDF] Der Comic Im Geschichtsunterricht

Der Comic im Geschichtsunterricht PDF
Author: Johannes Kolb
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656322856
Size: 49.27 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 77
View: 6546

Get Book


Der Comic Im Geschichtsunterricht

by Johannes Kolb, release date 2012-11-28, Der Comic Im Geschichtsunterricht Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Comic Im Geschichtsunterricht books, Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Didaktik - Geschichte, Note: 12, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: „Der Name Ausschwitz ist bis heute ein Synonym für das Nicht-Darstellbare, dem nur Leere oder Schweigen gerecht werden könne.“ Fragen über mögliche Darstellungsweisen des Holocaust werden sehr kontrovers diskutiert. Dennoch gibt es eine enorme Bandbreite von Formen zur Veranschaulichung des historischen Ereignisses. Es liegen dazu Zeugnisse, Dokumente, Zeichnungen, (Fernseh-)Filme, Fotografien, Theaterstücke, Romane, Gedichte, Kunstwerke, Denkmäler und auch Comics vor. Art Spiegelman versucht mit Maus den Holocaust im Comic darzustellen. Sein Werk war ein kommerzieller Erfolg in den USA und in Deutschland, wurde von den Kritikern fast ausnahmslos positiv bewertet und gilt inzwischen dem Kanon der Holocaust-Literatur zugehörig. Die Veröffentlichung sorgte aber auch für kritische Reaktionen und führte zu der Frage, ob die Vernichtung der Juden durch das NS-Regime durch einen Comic veranschaulicht werden darf. Die Paradoxie liegt vor allem darin, dass eine derartig ernsthafte Thematik in einem Medium verarbeitet wird, das bis in die 70er Jahre noch als Schundliteratur bezeichnet wurde. Auch die Art der Darstellung des Holocaust durch Tiermetaphern, in der Juden als Mäuse, Nazis als Katzen etc. dargestellt werden, wurde zunächst skeptisch begutachtet. Die Kritik schlug mit dem Erscheinen des Zweiten Bandes und der deutlicher werdenden metaphorischen Intention des Autors dann aber in allgemeine Anerkennung um. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich daher mit der Frage, ob Art Spiegelman’s Maus ein geeignetes Medium darstellt, um den Holocaust im Geschichtsunterricht zu vermitteln.




[PDF] Darstellung Des Holocaust In Art Spiegelmans Maus Der Comic Als Vermittelndes Medium

Darstellung des Holocaust in Art Spiegelmans  Maus   Der Comic als vermittelndes Medium PDF
Author: Lilian Sassanelli
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668566038
Size: 30.85 MB
Format: PDF, ePub
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 19
View: 5273

Get Book


Darstellung Des Holocaust In Art Spiegelmans Maus Der Comic Als Vermittelndes Medium

by Lilian Sassanelli, release date 2017-11-07, Darstellung Des Holocaust In Art Spiegelmans Maus Der Comic Als Vermittelndes Medium Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Darstellung Des Holocaust In Art Spiegelmans Maus Der Comic Als Vermittelndes Medium books, Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage nach der Darstellbarkeit des Holocausts und die Vermittlung mittels der Medien an die neuen Generationen. Das Hauptaugenmerk der Analyse liegt auf das Medium Comic und das Welt bekannte Buch „Maus” von Art Spiegelman. Das Medium Comic ist mit seiner bildlichen und schriftlichen Sprache ein potenziell sehr effektives Mittel zur Vermittlung der Geschichte in Schulklassen. Es hat vor allem die Möglichkeit, eine einfache Sprache zu verwenden, um komplexe Themen zu erzählen. Es ist daher ein geeignetes Medium sowohl für eine Erwachsene- als auch für eine Jugendliche-Leserschaft. Zu Beginn der Arbeit wird die Debatte über die möglichen Formen der Darstellung des Holocaust erläutert. Danach wird der Boom der Erinnerungskultur, das Versterben der Zeitzeugen und der Umgang mit den neuen Generationen geschildert. Nach der Darstellung einiger Studien rund um das Thema Comic als Lehrbuch wird das Comic Buch „Maus” mit seiner Inhaltsangabe eingeführt. Es folgt die Entstehungsgeschichte und zuletzt ein Kapitel über Spiegelmans Bedenken das Thema Holocaust in einem „trivialen” Medium, wie das Comic, zu erzählen.




[PDF] Sind Comics F R Den Geschichtsunterricht Geeignet

Sind Comics f  r den Geschichtsunterricht geeignet  PDF
Author: Dilan Erdogan
Publisher:
ISBN: 9783346108999
Size: 80.83 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 16
View: 4486

Get Book


Sind Comics F R Den Geschichtsunterricht Geeignet

by Dilan Erdogan, release date 2020-01-31, Sind Comics F R Den Geschichtsunterricht Geeignet Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Sind Comics F R Den Geschichtsunterricht Geeignet books, Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Didaktik - Geschichte, Note: 2.3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird untersucht, ob sich Comics für den Geschichtsunterricht eignen. Dies wird am Beispiel des Comics "Maus" getan. Eingeleitet wird die Arbeit mit einer kurzen Zusammenfassung des Comics "Maus", um einen Einblick zu verschaffen. Danach wird der Comic als Medium beschrieben. Das didaktische Potential wird erläutert, anschließend werden die didaktischen Kriterien genannt, um für den Geschichtsunterricht geeignet zu sein. Folgend werden die Kriterien auf den Comic "Maus" angewandt. Auch entscheidend für diese Arbeit ist die Untersuchung, wie ein Comic in den Geschichtsunterricht eingebracht werden kann um dann abschließend sagen zu können, ob der Comic "Maus" für den Geschichtsunterricht geeignet ist. Artikel, Aufsätze, Tagebucheinträge und viele andere Textarten können als Unterrichtsmaterialien für den Geschichtsunterricht dienen. All diese Textarten können zur Motivation, Analyse oder auch zur Sicherung im Unterricht dienen. Sie sollen im Fach Geschichte, nicht nur nach der alten Philosophie der Geschichtsdidaktik, um Sachkenntnisse zu erwerben und jene mit Daten und Fakten zu erweitern, dienen, sondern auch, um die Schüler nach dem neueren Verständnis der Geschichtsdidaktik mit narrativer und medialer Kompetenz auszustatten und um das Geschichtsbewusstsein auszubilden. Zur Vermittlung dieser Ziele können sicherlich auch andere Methoden und Medien, wie Filme und Karikaturen, verwendet werden. Jedoch nimmt jetzt immer mehr die Bekanntheit der Geschichtscomics im Unterricht zu. Zu den bekanntesten gehören Asterix und Lucky Luke. Doch auch andere Geschichtscomics bekommen immer mehr Aufmerksamkeit als Unterrichtsmedium, wie Maus.




[PDF] Postmemory Im Comic Maus Von Art Spiegelman Vergangenheit Aus Zweiter Hand

Postmemory im Comic  Maus  von Art Spiegelman  Vergangenheit aus zweiter Hand PDF
Author: Sophie Weigand
Publisher:
ISBN: 9783668942936
Size: 39.54 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 28
View: 839

Get Book


Postmemory Im Comic Maus Von Art Spiegelman Vergangenheit Aus Zweiter Hand

by Sophie Weigand, release date 2019-05-08, Postmemory Im Comic Maus Von Art Spiegelman Vergangenheit Aus Zweiter Hand Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Postmemory Im Comic Maus Von Art Spiegelman Vergangenheit Aus Zweiter Hand books, Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Art Spiegelmans Comic "Maus" gehört, aller Skepsis bezüglich der Umsetzung zum Trotz, längst zu den kanonisierten Werken über den Holocaust und die Fragen seiner Darstellung. Er erschien zunächst als Fortsetzungsgeschichte im von Spiegelman und seiner Frau Françoise Mouly verlegten Underground-Comicmagazin RAW, dann in zwei Teilen 1986 und 1991. 1992 wurde Spiegelmans Werk als erster Comic überhaupt mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet. "Maus" ist vor allem die Geschichte eines Nachgeborenen der zweiten Generation, der die traumatischen Erlebnisse seines Vaters und deren Auswirkungen auf ihn selbst mit künstlerischen Mitteln zu begreifen versucht. Eine ihrer darstellerischen Besonderheiten liegt in der Verschränkung von Erzähl-, Zeit- und Bildebenen, die einander durchdringen und wechselseitig verstärken. Einerseits wird die Geschichte des Vaters und Holocaust-Überlebenden Vladek durch den Sohn wiedergegeben und visualisiert, andererseits das Erleben des Sohnes in der Erzählgegenwart sowie die Entstehung des Comics selbstreferentiell reflektiert. Diese besondere Erzählstruktur verkörpert nicht nur das psychologische Trauma in seiner Unabgeschlossenheit, sondern kann auch als exemplarisch für eine spezifische Erinnerungsarbeit der Nachfolgegeneration gelten. Die Literaturwissenschaftlerin Marianne Hirsch hat, u.a. in Anlehnung an Spiegelman, insbesondere für die Nachfolgegeneration Holocaust-Überlebender den Begriff Postmemory geprägt. Hirsch vertritt die These, dass Erinnerungen an erlittene Traumata der Elterngeneration sich in das Selbstverständnis und die Erinnerung der Nachgeborenen einschreiben, ohne dass sie selbst diese Erfahrungen gemacht haben.




[PDF] Die Shoah Im Comic Seit 2000

Die Shoah im Comic seit 2000 PDF
Author: Thomas Merten
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110712008
Size: 80.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 365
View: 3661

Get Book


Die Shoah Im Comic Seit 2000

by Thomas Merten, release date 2021-05-10, Die Shoah Im Comic Seit 2000 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Shoah Im Comic Seit 2000 books, Wie erinnern künftige Generationen an die Shoah, wenn die letzten Zeitzeugen gestorben sind? Die Comics der vergangenen Jahre geben Hinweise darauf: Während die Kinder noch versuchen, Anschluss an die nicht mehr selbst erlebte, aber gleichwohl als einschneidend erfahrene Vergangenheit ihrer Eltern herzustellen – und sich davon zu emanzipieren –, beschäftigt sich die Enkelgeneration primär mit der Tatsache, dass sie die Shoah hauptsächlich medial oder aus zweiter Hand erzählt bekommt. Um die Geschehnisse besser zu verstehen, versuchen die jüngeren Autorinnen und Autoren, das Bezeugen der historischen Ereignisse selbst nachzuempfinden oder versetzen die Handlung gleich gänzlich ins Jetzt – wo die Shoah vor allem als Spuren und Spätfolgen zu ihnen vordringt. So holen sie Vergangenes eindringlich in die Gegenwart und üben ihrerseits Kritik an Darstellungen, die eher Distanz als Nähe zur Shoah erzeugen. In neueren Comics wollen sie nicht mehr nur von einer vermeintlich fernen Vergangenheit erzählen, sondern deren Auswirkungen und Parallelen in der eigenen Lebenswelt verstehen. So besteht die Chance, die Shoah auch anderen zu vermitteln, die keinen persönlichen Bezug zur Geschichte mehr haben können – und damit dem Vergessen etwas entgegenzusetzen. Diese Arbeit ordnet die Comics in die gegenwärtige Entwicklung ein, liefert eine kurze Geschichte des Sujets "Shoah-Comic" und entwickelt dazu eine Theorie des erinnernden Comics. Zusätzlich werden Werke von Autorinnen und Autoren der Kinder- und Enkelgeneration untersucht und miteinander verglichen, darunter Comics von Michel Kichka, Bernice Eisenstein, Rutu Modan, Barbara Yelin und Reinhard Kleist. Eine Spurensuche danach, wie die Nachkommen in Sprechblasen und Panels ihre Rolle im Gefüge der Zeit finden und mit eigenem Wissen, eigenen Deutungen und eigenen Fragen anreichern.




[PDF] Historisches Lernen Durch Sprechblasen Das Thema Holocaust Im Comic Spiegelman Croci Kubert Und Heuvel

Historisches Lernen durch Sprechblasen  Das Thema Holocaust im Comic  Spiegelman  Croci  Kubert und Heuvel PDF
Author: Silke Telaar
Publisher: diplom.de
ISBN: 3842821360
Size: 79.16 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 99
View: 3567

Get Book


Historisches Lernen Durch Sprechblasen Das Thema Holocaust Im Comic Spiegelman Croci Kubert Und Heuvel

by Silke Telaar, release date 2011-10-13, Historisches Lernen Durch Sprechblasen Das Thema Holocaust Im Comic Spiegelman Croci Kubert Und Heuvel Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Historisches Lernen Durch Sprechblasen Das Thema Holocaust Im Comic Spiegelman Croci Kubert Und Heuvel books, Inhaltsangabe:Einleitung: Historisches Lernen durch Sprechblasen? Das Thema Holocaust im Comic. Auf den ersten Blick eine seltsam anmutende Kombination. Comics? Die sollten doch eigentlich komisch sein. Der Name deutet zumindest darauf hin. Comic leitet sich von Comic-Strip ab und bedeutet drolliger Streifen . Wie also kann ein so ernstes Thema Inhalt eines Mediums sein, das einen gänzlich gegenteiligen Anschein erweckt? Die Frage ist durchaus keine neue Erscheinung, dennoch ist sie im gesellschaftlichen Diskurs noch präsent. Dagegen geht es in der Wissenschaft längst nicht mehr um die Frage, ob es überhaupt möglich sei, den Holocaust im Comic zu thematisieren, sondern um die Frage nach dem Wie. Wie sollte der Holocaust im Comic dargestellt werden? Aus geschichtsdidaktischer Sicht stellt sich die Frage, ob und wie man diese Comics im Unterricht einsetzen sollte und welchen Stellenwert das Medium Comic bei der Vermittlung von historischem Lernen einnehmen kann. Um diese Frage beantworten zu können, wird im ersten Kapitel dieser Arbeit eine Einführung des Untersuchungsgegenstands Comic in seiner geschichtlichen Dimension gegeben, woraus auch die Entwicklung des Geschichtscomics, der hier von besonderer Relevanz sein wird und in einem separaten Punkt betrachtet werden soll, hervorging. Des Weiteren soll der Comic in formaler Hinsicht betrachtet werden, da dieser Punkt ein Kriterium für die Analyse der einzelnen Comics bilden wird. Da Geschichtscomics in einer nahezu unüberschaubaren Anzahl vorliegen, werden die wichtigsten Modelle zu einer Kategorisierung dieser dargestellt, um so einen Einblick zu erhalten, ob Geschichtscomics und, wenn dies der Fall sein sollte, welche für einen Einsatz im Geschichtsunterricht in Betracht kommen. Ein weiteres Kriterium für die Analyse der einzelnen Comics wird der Begriff des historischen Lernens sein. Um herauszustellen, worum sich die Diskussion um historisches Lernen dreht, sollen die neu eingeführten Lehrpläne, in diesem Fall der Kernlehrplan für das Fach Geschichte der Realschulen in Nordrhein-Westfalen. in die Diskussion mit einbezogen werden. Zum Vergleich wird auch das Kompetenz-Strukturmodell der Projektgruppe FUER Geschichtsbewusstsein in einem weiteren Punkt näher betrachtet, um eine Grundlage für die Analyse einer möglichen Förderung von historischem Lernen durch den Einsatz von Geschichtscomics im Unterricht zu erhalten. Speziell die Thematisierung des Holocaust stellt den Geschichtsunterricht in [...]