[PDF] Handbuch Drama

Handbuch Drama PDF
Author: Peter Marx
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476005127
Size: 68.28 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 348
View: 4952

Get Book


Handbuch Drama

by Peter Marx, release date 2016-08-06, Handbuch Drama Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Handbuch Drama books, Das Genre des Dramas in der Gesamtschau. Das Handbuch präsentiert die zentralen Formen und Konzeptionen des Dramas und liefert einen Überblick über den aktuellen Stand der literatur- und theaterwissenschaftlichen Forschung aus komparatistischer Perspektive. Wichtige Begriffe der Dramentheorie werden ebenso erläutert wie die wesentlichen Modelle der Dramenanalyse. Indem es auch die Einflüsse auf das Theater untersucht, trägt das Werk der Sonderstellung Rechnung, die das Drama innerhalb der klassischen Gattungstheorie einnimmt.




[PDF] Episierung Im Drama

Episierung im Drama PDF
Author: Alexander Weber
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110488159
Size: 52.91 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 332
View: 3804

Get Book


Episierung Im Drama

by Alexander Weber, release date 2017-03-20, Episierung Im Drama Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Episierung Im Drama books, 'Das Drama erzählt nicht' ist ein sich hartnäckig haltendes wissenschaftliches Urteil über die literarische Gattung Drama. Denn in einem Drama werde keine Geschichte erzählt. In einem Drama wird eine Geschichte vielmehr dargestellt. Wenn in einem Drama dennoch erzählende Passagen auftauchen, wird von der sogenannten Episierung gesprochen. Die Monographie setzt sich mit diesem literaturwissenschaftlichen Vorurteil auseinander, indem Ausformungen und Ansätze transgenerischer und transmedialer Erzähltheorie für die Analyse und Interpretation von Texten der Gattung Drama fruchtbar gemacht werden. Aufbauend auf dieser transgenerischen Narratologie werden bisherige Theorien und Modelle der Episierung des Dramas aufgearbeitet und schließlich ein neues Modell konstituiert. Die Monographie erarbeitet eine reflektierte transgenerische Narratologie des Dramas. Sie gestaltet neue analytische Begrifflichkeiten wie die der dramatischen Erzählinstanz und der Bühnendiegese sowie eine neue Explikation und Differenzierung eines epischen und auch eines dramatischen Erzählverfahrens.




[PDF] Grundthemen Der Literaturwissenschaft Drama

Grundthemen der Literaturwissenschaft  Drama PDF
Author: Andreas Englhart
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110379597
Size: 63.15 MB
Format: PDF, ePub
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 767
View: 5509

Get Book


Grundthemen Der Literaturwissenschaft Drama

by Andreas Englhart, release date 2018-11-19, Grundthemen Der Literaturwissenschaft Drama Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Grundthemen Der Literaturwissenschaft Drama books, Das Drama ist eine der relevantesten Strukturen in einer sich globalisierenden und transmedial erweiternden Kultur. In seiner historischen Konstanz wie Wandlungsfähigkeit – vom Dionysostheater bis zur aktuellen Qualitätsserie – bleibt es, trotz performativer Ästhetiken, höchst aktuell.Die Publikation bietet eine umfassende historische wie systematische Darstellung aus literatur- und theaterwissenschaftlicher Perspektive. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Verbindung zwischen informierendem Überblick und Ausdifferenzierungen wie Transformationen des Dramas gelegt. Berücksichtigt wird die Integration des Dramas in theatrale Institutionen und deren Produktionsprozesse, ebenso ästhetische Distanzierungen bzw. mediale Reflexionen oder Dekonstruktionen. Neben verschiedenen Dramaturgien und Kontexten wie Politik, Wirtschaft, Zensur, Didaktik oder Psychologie werden postdramatische und außereuropäische Formen behandelt, zudem transdisziplinäre Bezüge zu neueren Medien wie Film, TV-Serie, Computerspiel, Musiktheater und Tanz hergestellt.Dem Band gelingt ein kompakter Überblick, der dem Drama in seiner systematischen wie historischen Komplexität gerecht wird.




[PDF] Goethe Handbuch

Goethe Handbuch PDF
Author: Bernd Witte
Publisher:
ISBN: 9783476009234
Size: 44.11 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 854
View: 3220

Get Book


Goethe Handbuch

by Bernd Witte, release date 1997, Goethe Handbuch Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Goethe Handbuch books,




[PDF] Grundthemen Der Literaturwissenschaft Literarische Institutionen

Grundthemen der Literaturwissenschaft  Literarische Institutionen PDF
Author: Norbert Otto Eke
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110365308
Size: 17.79 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 549
View: 6859

Get Book


Grundthemen Der Literaturwissenschaft Literarische Institutionen

by Norbert Otto Eke, release date 2019-04-15, Grundthemen Der Literaturwissenschaft Literarische Institutionen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Grundthemen Der Literaturwissenschaft Literarische Institutionen books, Das immense Feld von Institutionen der Produktion und Förderung, der Rezeption und Vermittlung sowie der Distribution und Speicherung von Literatur ist bis heute nicht in seiner komplexen Gänze gesichtet worden. Der Band bietet erstmals eine solche Sichtung und Systematisierung literarischer Institutionen von den frühen Hochkulturen bis in die Gegenwart, er lotet ihre vielfältige Wechselwirkungen untereinander aus, und er geht ihren Rückwirkungen auf die Literatur in Fallbeispielen nach. Reflektiert werden dabei Orientierungsbegriffe in systematisierender Form sowie unterschiedlichste Forschungsperspektiven. Ausgehend von diesem Band werden in verschiedensten Literatur-affinen Disziplinen vertiefende Forschungen zu Institutionsbereichen und einzelnen Einrichtungen möglich sein, die die hier aufgemachten Grundlinien weiterziehen oder auch differenzierend betrachten.




[PDF] Handbuch Literatur Und Religion

Handbuch Literatur und Religion PDF
Author: Daniel Weidner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476053369
Size: 28.99 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 484
View: 5383

Get Book


Handbuch Literatur Und Religion

by Daniel Weidner, release date 2016-12-03, Handbuch Literatur Und Religion Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Handbuch Literatur Und Religion books, Das Handbuch widmet sich den Wechselbeziehungen von Literatur und Religion und gibt einen Überblick über die kulturellen Wirkungen von Religionen auf dem Feld der Literatur. Es stellt die religiösen Ursprünge und Kontexte der Literatur dar, zeigt, wie religiöses Wissen literarisch vermittelt und verhandelt wird, und untersucht, wie literarische Texte religiöse Vorstellungen und Praktiken aufnehmen bzw. auf sie reagieren. Mit Blick auf die verschiedenen Religionen, Epochen und Gattungen umreißt das Handbuch es die wechselvolle und vielfältige Geschichte der Beziehung der Religion(en) zu Literatur(en).




[PDF] Handbuch Komparatistik

Handbuch Komparatistik PDF
Author: Rüdiger Zymner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476053075
Size: 19.20 MB
Format: PDF, ePub
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 405
View: 2613

Get Book


Handbuch Komparatistik

by Rüdiger Zymner, release date 2013-04-15, Handbuch Komparatistik Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Handbuch Komparatistik books, Wegweiser für literaturwissenschaftliche Grenzüberschreitungen. Womit beschäftigt sich die Komparatistik? Welches sind die Gegenstände und Themen? Was kennzeichnet die Klassiker wie Erich Auerbachs Mimesis oder E. R. Curtius Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter ? Erstmals führt ein Handbuch alle Aspekte der Komparatistik systematisch zusammen: Geschichte, Gründungstexte und Klassiker, Arbeitsfelder und methodische Ausrichtungen unentbehrlich für das vergleichende literaturwissenschaftliche Arbeiten.




[PDF] Handbuch Sprache In Der Literatur

Handbuch Sprache in der Literatur PDF
Author: Anne Betten
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110395088
Size: 79.65 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 591
View: 3745

Get Book


Handbuch Sprache In Der Literatur

by Anne Betten, release date 2017-09-25, Handbuch Sprache In Der Literatur Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Handbuch Sprache In Der Literatur books, Das Handbuch Sprache in der Literatur informiert über die sprachlichen Aspekte literarischen Wissens. Expert/inn/en aus Sprach- und Literaturwissenschaft und deren Didaktiken geben Einblicke in den Stand aktueller Forschung und stellen z.T. neue, durchaus unterschiedliche, immer aber anregende Sichtweisen auf das Verhältnis von Sprache und Literatur vor. Der breit angelegte Untersuchungsgegenstand ist exemplarisch nach diachronen, überwiegend jedoch nach synchronen Gesichtspunkten strukturiert, die vielfache Querverbindungen ermöglichen.




[PDF] Ritual Und Ritualit T Im Drama Nach 1945

Ritual und Ritualit  t im Drama nach 1945 PDF
Author: Saskia Fischer
Publisher: Verlag Wilhelm Fink
ISBN: 384676230X
Size: 39.34 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 466
View: 243

Get Book


Ritual Und Ritualit T Im Drama Nach 1945

by Saskia Fischer, release date 2019-02-21, Ritual Und Ritualit T Im Drama Nach 1945 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Ritual Und Ritualit T Im Drama Nach 1945 books, Rituale und religiöse Gattungen wie das Oratorium spielten für die politischen Inszenierungen der Nationalsozialisten eine zentrale Rolle. Dies ist bekannt. Umso erstaunlicher ist es, dass ausgerechnet im deutschsprachigen Drama nach 1945 rituell-sakrale Formen intensiv verwendet wurden. Bertolt Brecht, Max Frisch, Friedrich Dürrenmatt, Nelly Sachs, Peter Weiss, Rolf Hochhuth und Peter Handke, die das Nachkriegsdrama entscheidend geprägt haben, riskierten dadurch den Vorwurf, an die ritualisierte nationalsozialistische Ästhetik anzuschließen. Das aber wollten sie gerade nicht. Warum also gingen sie dieses ästhetische und politische Risiko überhaupt ein? Saskia Fischer nimmt in differenzierten Einzelanalysen die komplexe Wechselbeziehung von Drama und Ritual in den Blick und entwickelt dabei ein Konzept reflektierter poetischer Ritualität.




[PDF] Gryphius Handbuch

Gryphius Handbuch PDF
Author: Nicola Kaminski
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311039071X
Size: 38.65 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 946
View: 4722

Get Book


Gryphius Handbuch

by Nicola Kaminski, release date 2016-10-24, Gryphius Handbuch Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Gryphius Handbuch books, Unter den Autoren des 17. Jahrhunderts gehört Andreas Gryphius zweifellos zu den am besten erforschten. Seit der großen Konjunktur der Barockforschung in den 1960er und 70er Jahren hat sich monographisch und in Aufsätzen eine facettenreiche Forschungslandschaft entwickelt. Die Anstrengung einer umfassenden Gesamtdarstellung zu Leben und Werk ist hingegen nicht mehr unternommen worden. Auf dieses Desiderat reagiert das Gryphius-Handbuch in mehrfacher Hinsicht: Als autonom benutzbarer Überblick informiert es, forschungsgeschichtlich perspektiviert, auf dem Stand der aktuellen Forschungsdiskussion zu Autor und Werk sowie zu deren zeitgenössischer wie nachfolgender Rezeption. Zugleich erproben die 38 textzentrierten Kapitel des plural angelegten Handbuchs das Erschließungspotential auch neuerer literatur- und diskurstheoretischer Ansätze. Strukturgebend ist die Kombination von Textzentriertheit und systematischer Verstrebung: Komplementär zu den Lektüren einzelner Werke oder Werkgruppen eröffnet das umfangreiche alphabetisch organisierte Kapitel »Systematische Aspekte« in zwölf Einträgen Perspektiven zu poetologischen Konzepten und historischen Rahmenbedingungen, wie sie für Gryphius’ Schreiben maßgeblich sind. Gegenüber der älteren Forschungstradition, sich auf wenige kanonische Sonette, Trauer- und Lustspiele zu konzentrieren, erweitern Artikel zu den Leichabdankungen, Oden, Übersetzungen und Bearbeitungen das Referenzcorpus beträchtlich. Dabei zeigt sich: auch diesen Texten ist eine eigene Ästhetik zuzutrauen, die sich gegenüber geschlossenen Deutungssystemen als durchaus widerständig erweist.